Foto: Dietmar Lampe

Foto: privat

Foto: Kloster Loccum

Foto: Michael Merkel

Foto: Kloster Loccum

Kirchenmusik am Kloster Loccum

Ostern im Kloster Loccum

Den Auftakt  der besonderen Gottesdienste machen Wandelgottesdienst und Tischabendmahl am Gründonnerstag, dem 29. März um 18 Uhr.

Der Abend beginnt in der Klosterkirche mit Gesängen und Lesungen an verschiedenen Stellen in der Klosterkirche und führt dann ins Evangelische Gemeindehaus zur Abendmahlsfeier und einem gemeinsamem Abendessen. Dafür können sehr gerne Speisen vorher im Gemeindehaus abgegeben werden.

Am Karfreitag wird um 10 Uhr in der Klosterkirche ein Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert. Liturg ist Konventual Helmut Aßmann.

Karfreitagnachmittag um 15 Uhr wird zur musikalischen Vesper zur Todesstunde Jesu eingeladen. Romantische Musik regt das Nachdenken an über Leid, Tod und neues Leben aus Gott. Es wirken mit der Chor der Stiftskirche Loccum, und Anja Steinert, Sopran, begleitet von Imke Marks an der Orgel. Die Leitung hat Stiftskantor Michael Merkel, Liturgin ist Pastorin Corinna Diestelkamp.

Am Ostersonntag, dem 1. April, 6.00 Uhr, beginnt die Feier des Ostermorgens auf dem Friedhof mit Lesungen, Gebeten und Gesängen. Der Weg führt zurück durch die „Totenpforte“ in die dunkle Kirche, in die das Osterlicht hineingetragen wird. Dort breitet sich das Licht aus, die Orgel spielt, das Kreuz wird mit Blumen geschmückt, die Osterfreude wird spürbar.

Um 8 Uhr sind alle herzlich zum Osterfrühstück ins Ev. Gemeindehaus eingeladen. Wie am Gründonnerstag werden alle gebeten, etwas für das gemeinsame Frühstück mitzubringen.

Um 10 Uhr lädt die Gemeinde ein zum Familiengottesdienst mit Posaunenchor, Taufen und für die Kinder Osterspaß im Apfelgarten. Liturgin ist Pastorin Corinna Diestelkamp.

Die Osterfeiern beschließt der Gottesdienst am Ostermontag, dem 2. April, um 10 Uhr mit dem Chor der Stiftskirche. Pastor Joachim Diestelkamp wird diesen Gottesdienst leiten.

Musik zur Einkehr

Parrish Bells, Manassas (USA)

Herzliche Einladung zur "Musik zur Einkehr".

Jeden Sonntag um 17.30 Uhr an ertönen im Kloster vielfältige Klänge, die zum Innehalten und Lauschen einladen. 

Chor oder Orgel, Solist oder Ensemble, Stimme, Saiten oder Blasinstrumente...

Die Saison 2018 mit 19 Musiken beginnt am 13. Mai und endet am 16. September.

Termine

neues Kantatenprojekt

 Das nächste Kantatenprojekt, findet vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 statt.
Gesungen wird die Bach-Kantate BWV 140 "Wachet auf, ruft uns die Stimme".

 

die nächsten Konzerte

Es gibt keine Termine der ausgewählten Kategorie.

Terminübersichtsseite

Newsletter Kirchenmusik

Anmelden Abmelden

Infos und Kontakt